Letztes Feedback

Meta





 

Über

Alter: 21
 


Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
... habe ich immer geglaubt, ich werde irgendwann versteckte Hexenkräfte in mir entdecken und ich war fest davon überzeugt, einmal auf eine Zauberschule zu gehen. ^^

Wenn ich mal groß bin...:
... will ich eine Familie haben.

Ich wünsche mir...:
... meine Gedanken malen und meine Gefühle zu Tönen verwandeln zu können. C:

Ich glaube...:
.. ,dass ein Mensch eine Konstellation aus Fleisch, Blut, Knochen und vielen Personen beseht.

Ich liebe...:
Meine Freunde un meinen kleinen Idioten natürlich. Ausserdem Gerüche, Augenfarben und Tomaten.

Man erkennt mich an...:
meiner Hyperunkontrolliertheit. Ich sage zu schnell Dinge, bei denen ich besser hätte ruhig sein sollen und handele oft unüberlegt.



Werbung




Blog

Diebstahl am Leben

Was bist du es schon wert, Dass ich an dich denke Bei Tag und bei Nacht. Was bist du es mir schon wert, Den Kummer Den du mir hast eingebracht. Machst mein Herz so schwer Und doch Ergreift es mich immer wieder Ich fliege dahin. Ins Ungewisse Falle ich. Meine Seele Raubt Meinen Verstand. Nur du bist es wert. Mein Leben Genommen. Hoffnungen Zerronnen. Aber Lebendiger Als je zuvor.

19.10.13 18:10, kommentieren

Werbung


Hi! (^-^)/

Erst einmal sollte wohl grundlegendes geklärt werden.
Also- warum habe ich angefangen, zu bloggen?
haha. Keine Ahnung ._.
Ich wollte es einfach mal ausprobieren. Andere Leute mit meinen Gedanken ankotzen wahrscheinlich.

So. Sonst noch Grundlegendes..
Ich zeichne ziemlich gerne. Auch wenn das, was ich zeichne nicht so hyper ist ;____;

Wenn man mich nach meinem Musikgeschmack fragt... HA! Ich bin eine Mischung aus meinen Freunden, meinen ehemaligen Händchenhaltern, meinen Eltern und der Musik, die früher im Radio lief, als ich noch ein Zwerg war oO
Von einer meiner besten Freundinnen inspiriert zu K-Pop bin ich eine halbe Südkorea- Fanatikerin geworden. Wer liebt denn noch so Kim Hyun Joong oder Kim Bum, Sistar, A- Pink oder MBLAQ? oO MBLAQ war meine erste Gruppe. Und ich liebe sie auch immer noch am meisten <3 Aber Südkoreaner haben auch "normale" Musik. Und da mag ich Epik High ziemlich :3
Natürlich liebt dieses Weib auch Anime. Sie hat mich dann auch auf diesen Trip gebracht. Daraus resultierend sind wir beide Japan- Fans geworden. Und ich habe mein Hang zum japanischen Hard Rock entdeckt (the Gazette ) .. natürlich mag ich auch die ganz normalen "Animelieder" :P
Klassische Musik habe ich mir dann schon früh von meinen Eltern aneignen lassen. Ich liebe Ballett und war auch schon ein paar mal in Dresden in der Oper. AM liebsten würde ich jetzt noch gerne Ballettunterricht haben :/
Meiner Meinung nach kann klassische Musik am besten Gefühle ausdrücken. Manchmal ganz zaghaft und dann auf einmal überwältigend und voller Elan. traurig, fröhlich, verwirrt, verliebt,... sie enthält alles.
Dagegen halten dann wieder Bands wie Bullet for my Valentine, Linkin Park etc. Diese Musik kommt aus der 8. Klasse. Damals war ich ziemlich verknallt in einen schlaksigen Typen mit langen Haaren...
oneRepublic ist ausnahmsweise meine eigene Erfindung. Und ich liebe ihre Musik einfach. Vor allem wenn man in einem dunkleren Raum sitzt, mit einer Tasse Tee und einer Decke umwickelt. Da kann man so phantastisch nachdenken. *-*
tja.. Dubstep und deutschen Rap hat mein Süßer veranlasst. Aber er steht auch auf Bullet for my Valentine
Das schlimmste an Musik sind für mich by the way die Namen. ich kann mir fast keine Titel merken .. oder Bands :D

was gibts noch so zu wissen... oO
ich hab mal Gitarre gespielt, bin Geruchstalkerin (ich merk mir die Gerüche von Menschen aber keine Liedtitel ._. ), meine Lieblingsfarbe ist momentan rot und durchgängig steh ich auf blau, ohne meinen Plüschhasen (er heißt Das, weil ich mich nie entscheiden konnte, ob er männlich oder weiblich ist ) würde ich aufhören, zu exestieren , momentan würde ich gerne Gynäkologin oder Bio- und Kunstlehrerin werden, aber zur Ärztin werde ich es wohl nicht schaffen ..
yo. gibt es sonst noch was? (0.0)

mal sehen, was mir als nächstes zum Erzählen einfällt zum dumm Rumlabern :P

29.9.13 10:42, kommentieren